Dienstag, 3. Dezember 2013

"Adventsvorbereitungen"


Hallo ihr Lieben,


erstmal ganz lieben Dank für die Deko-Komplimente.

Diese Jahr war es mir (nach dem Tod meiner Mutter) ganz besonders wichtig eine schöne, harmonische Stimmung um mich herum zu haben.
Ich kann jeden Abend gar nicht aufhören, Kerzen anzuzünden 
:-)))))


Aber heute will ich nicht nostalgisch sein.


Der Tag ist wunderschön:

Morgens schon alles mit Reif überzogen
(natürlich hab ich DEPP den Fotoapparat vergessen).
Die Sonne scheint.
Meine Family ist außer Haus - Ruhe um mich herum -
und nur der Hund schaut zu *grins*
und wendet sich mit Grausen ab (ihr werdet gleich sehen).


Aber zuerst meine Frage:

Wie gestaltet ihr denn eure Adventsvorbereitungen ?

Weihnachten ist ja noch "weit".
Aber Adventskalender müssen gefüllt werden 
... und ...
Nikolaus steht vor der Türe.



Dieser hier ist vor 15 Jahren von mir für meine Tochter genäht worden.
Auch heute noch aktuell   :-)))
 



 Dieser ist - selbstgekauft - der "Alte" schon auf dem Sperrmüll entsorgt.
Bei JUNGS ist das ja immer etwas schwieriger ;-)))
Vor allem, wenn sie schon die 20 passiert haben.



*****************************

Soll ich euch mein Geheimnis verraten ?????
Ohhaaa - puhhh - okee, ich tu's !
Aber bitte nicht lachen !!!

Ich mache meine Vorbereitungen ja IMMER heimlich.
Wenn keiner da ist !!!  
Und das ist in diesem Hause echt selten :-)))


Meine Kinder lieben ihre Adventskalender.
HOFFE ich doch - räusper.
Sie sind schon 21 und 23 Jahre alt und studieren, wohnen aber noch zu Hause.
Und so lange sie hier wohnen, gibt es Adventskalender 
und Nikolaus-Überraschungen vor der Türe. 
Keine Chance, der Mutter zu entgehen *lol*. 


Aber jetzt kommt's - alles natürlich nur in Begleitung von Musik.
Und zwar Weihnachtsmusik !
BoneyM und Claudia Jung schallen hier durch die Gänge.
Und zwar recht laut.
Hört ja keiner außer mir 
und
Angus

;-))))))))))

Boney-Was? Claudia-Wie? Oh mein Gott !


Und was ist nun mit euch ???


Ganz liebe Grüße
Manou




Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Manou
    Nun verstehe ich auch sehr gut, weshalb dich anderes wirklich Wichtiges absorbiert hat. Ich drücke dich mal ganz fest ... Und ich verstehe dich nun auch sehr gut, weshalb gerade Kerzenlicht in diesen Tagen eine noch etwas besonderere Bedeutung annimmt. Es dauert und wird dauern, bis die grauen Tage sich aufhellen, in blaue überwechseln. Aber die Zeit kommt gewiss und ist ja vielleicht bereits etwas da. Erinnerungen sind wie kleine wundersame Geschenke, die niemand, aber wirklich niemand einem nehmen kann.
    Nun, ich bin auch eine, die gerne alleine rumwuselt. Na ja, sonst ist ja eh nur der Walti da und Miro und Nero und Walti, der lässt mich sowieso in Ruhe wenn ich eben am Werkeln bin. Und Weihnachtsmusik in dieser Zeit ... ooooooh jaaaaaa! Ganz gerne höre ich eine CD von Claudia Jung, Peter Reber (den wirst du wahrscheinlich nicht kennen ...) aber es darf auch mal klassisch sein und ja, ich mags auch ziemlich raumfüllend, wenn ich alleine bin :-)
    Ich wünsche dir eine harmonische Adventszeit und schick einen besonders lieben Gruss
    Ida

    AntwortenLöschen
  2. Also der wäre bei mir auch noch aktuell liebe Manou. Sieht absolut klasse aus und gefällt mir persönich auch noch besser als das Adventskalender-Herz. Für mich gehört ROT irgendwie zu Weihnachten und der gesamten Zeit^^ Finde ich auch klasse dass die Kids es noch annehmen, so gehört sowas auch dazu, da kann man noch so alt werden.

    Ich höre beim Dekorieren meist ein Hörbuch und keine Musik. Falls nicht im Radio was läuft wird die erste Weihnachts-CD an Heilig-Abend eingeworfen, und da höre ich ebenfalls gerne klassisch oder auch Marshall und Alexander. Mag deren Stimmen so gerne.

    Musste aber auch grinsen über Wuffis Gesichtsausdruck....der passt ja perfekt zu meinem heutigen Post :.-))))

    Wünsche dir einen tollen Tag und sende liebe Grüssle

    Nova

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Manou!
    Das tut mir sehr leid, wegen deiner Mutter! So plötzlich!
    Das ist hart! Ich drück dich auch!
    Ich habe mich sehr über deinen Kommentar gefreut!

    Deine Kinder können froh sein das sie so eine liebe Mutter haben, die sich so viel Mühe macht und einen Adventskalender bastelt! Toll!
    Ich kann mir gut vorstellen, dass es angenehmer und auch schöner ist alleine zu basteln!
    Ich höre meißt immer Radio dabei!

    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen