Sonntag, 22. Dezember 2013

4. Advent


Hallo ihr Lieben,


heute ist tatsächlich schon der 4. Advent.

Ihn habe ich meiner Mutter gewidmet.
Sie wäre heute 75 Jahre alt geworden.
Doch der Juli 2013 hat anders entschieden.

Liebe Mama, diese Kerzen sind nur für dich.
MIT blühenden, duftenden Hyazinthen :-))) 





Doch ich möchte heute nicht traurig sein.

Noch zwei Tage und dann ist Weihnachten.
Wie immer hat es sich so  ganz  plötzlich eingeschlichen.

*lol*


Der Christbaumknödel (klein, dick, gemütlich) ist gekauft und auch 
schon geschmückt.

Das Foto gibt es aber erst an Heilig Abend  
:-)))))))))))))


****************************


Diese Woche war fürchterlich stressig.
Deshalb hört ihr auch erst heute wieder von mir.


Ich sage nur:

Steuer !!!
Steuerberater!
SteuerachwasfüreindämlicherSch...
Kein Wort, dass man gerne vor Weihnachten hört.
Nun ja.

Und dann war am Freitag noch eine Beerdigung
(es hört dieses Jahr einfach nicht auf - 5 an der Zahl)

Ein Freund hat Schilddrüsenkrebs,
meine liebe Freundin Blasenkrebs
(auch diese Infos kamen letzte Woche)


Und doch sind wir alle voller Hoffnung.


Und gerade heute habe ich von der kleinen Freundin (8-Jahre alt) 
meine Hundes
einen so schönen Engel geschenkt bekommen.




Er kann für nächstes Jahr NUR Gutes bedeuten.


 *********************
 

Und ... tut mir einen Gefallen - ja !!!!!

Nehmt das "Weihnachtsmahl" NICHT in dieser Position zu euch







Ich wünsche euch allen einen 
sehr schönen 4. Advent

Manou





Donnerstag, 12. Dezember 2013

Island ? oder doch "nur" Stuttgart


Hallo zusammen,


ich wohne im Norden Stuttgarts, sozusagen oben auf dem Hügel.

Das Städtle liegt ja im Tale, wie ihr vielleicht wisst ;-)))

Doch trotz Höhe gibt es hier leider nur sehr selten einen 
superschönen Sonnenuntergang zu sehen.

Deshalb muss man, WENN er denn schon brilliert, gleich mit dem 
Fotoapparat zuschlagen.



(Blick vom Wohnzimmer aus) 

 Oder - vielleicht war ER es ja ?????!!!!!?!?!?!?!
Zornig, weil er morgens immer eingefroren aufwachen muss.
Nicht einmal seine Kumpane können ihm helfen (sind ja selbst noch
in eisigen Gefilden gefangen)



  
 Eisig eisig eisig - brrrrrrrr !





 Hmmmm, vielleicht beschwichtigt ihn man ja mit einem kleinen Geschenk ?

Allerdings war es eher für die neue Nachbarin gedacht, die ein Haus direkt 
an unser Gartengrenze gekauft hat.

Ohoh - neue Besen kehren ja bekanntlich gut.
Grundstücksgrenze ? Neuer Zaun ? 
Auch sie - ein Besen ? Oder doch eine "Angenehme" ?  

Wollt ihr meine Meinung wissen oder die meines Göttergatten  ?
 Hihi.
Nähere Infos erfolgen in einem separaten Post *lol*.

Jajaja, die   l i e b e n   Nachbarn ;-)))))

Sie hat uns zur Einweihungsparty eingeladen und 
wir (oder nur ich ???) gehen hin.

Ein Geschenk ist auch aus meinem Ofen entsprungen.

Aber wie das so ist - kennt ihr das Gefühl ?
Mir fällt es immer schwer mich von meinen Kunstwerken zu trennen.
Seufz - so wird das nie was mit der Million  !!!!!!

:-00000000000000000   

Was meint ihr ?
Würde euch so eine Schale gefallen ?



Für heute  

T S C H Ü S S S S

eure 
Manou






Sonntag, 8. Dezember 2013


Hallo ihr Lieben,


heute ist es leider zu spät, um euch noch einen schönen Adventstag 
zu wünschen.


Irgend wie habe ich wohl doch zuuuuu lange im Haushalt gewerkelt.
Tja, das Bügeln muss halt leider sein - und wenn man wie ich - es immer und immer wieder rauschiebt, kommen leicht drei Stunden zusammen 
:-(((((( 

Gut, dass der Göttergatte so viele Hemden im Schrank hat,
sonst müsste er wohl zwischenzeitlich im Unterhemd und Krawatte 
ins Büro gehen
*lol*


Deshalb möchte ich euch einfach nur schnell noch einen schönen Adventsabend wünschen und euch
kurz Fotos von zwei Welten im Hause zeigen *hihi*.


Duftet es nachmittags nach Plätzchen im Haus, 
nimmt einem abends der Duft vom Mandarinenbusch
(in seiner Überwinterung im Wohnzimmer) völlig gefangen.

Beim ersten Duft war ich völlig irritiert,
habe erst gar nicht kapiert, was da so gut riecht
*grins*

Wer denkt auch daran, dass nach Buttermandelplätzchen auf einmal
der sanfte Wind des Südens im Raume steht.










 Somit wünsche ich euch allen einen schönen, geruhsamen Abend.

Eure Manou










Dienstag, 3. Dezember 2013

"Adventsvorbereitungen"


Hallo ihr Lieben,


erstmal ganz lieben Dank für die Deko-Komplimente.

Diese Jahr war es mir (nach dem Tod meiner Mutter) ganz besonders wichtig eine schöne, harmonische Stimmung um mich herum zu haben.
Ich kann jeden Abend gar nicht aufhören, Kerzen anzuzünden 
:-)))))


Aber heute will ich nicht nostalgisch sein.


Der Tag ist wunderschön:

Morgens schon alles mit Reif überzogen
(natürlich hab ich DEPP den Fotoapparat vergessen).
Die Sonne scheint.
Meine Family ist außer Haus - Ruhe um mich herum -
und nur der Hund schaut zu *grins*
und wendet sich mit Grausen ab (ihr werdet gleich sehen).


Aber zuerst meine Frage:

Wie gestaltet ihr denn eure Adventsvorbereitungen ?

Weihnachten ist ja noch "weit".
Aber Adventskalender müssen gefüllt werden 
... und ...
Nikolaus steht vor der Türe.



Dieser hier ist vor 15 Jahren von mir für meine Tochter genäht worden.
Auch heute noch aktuell   :-)))
 



 Dieser ist - selbstgekauft - der "Alte" schon auf dem Sperrmüll entsorgt.
Bei JUNGS ist das ja immer etwas schwieriger ;-)))
Vor allem, wenn sie schon die 20 passiert haben.



*****************************

Soll ich euch mein Geheimnis verraten ?????
Ohhaaa - puhhh - okee, ich tu's !
Aber bitte nicht lachen !!!

Ich mache meine Vorbereitungen ja IMMER heimlich.
Wenn keiner da ist !!!  
Und das ist in diesem Hause echt selten :-)))


Meine Kinder lieben ihre Adventskalender.
HOFFE ich doch - räusper.
Sie sind schon 21 und 23 Jahre alt und studieren, wohnen aber noch zu Hause.
Und so lange sie hier wohnen, gibt es Adventskalender 
und Nikolaus-Überraschungen vor der Türe. 
Keine Chance, der Mutter zu entgehen *lol*. 


Aber jetzt kommt's - alles natürlich nur in Begleitung von Musik.
Und zwar Weihnachtsmusik !
BoneyM und Claudia Jung schallen hier durch die Gänge.
Und zwar recht laut.
Hört ja keiner außer mir 
und
Angus

;-))))))))))

Boney-Was? Claudia-Wie? Oh mein Gott !


Und was ist nun mit euch ???


Ganz liebe Grüße
Manou




Sonntag, 1. Dezember 2013


Hallo ihr Lieben,


ihr habt ja schon soooooo lange nichts mehr von mir gehört ...

... deshalb möchte ich euch heute auf jeden Fall
einen wunderschönen ersten Adventssonntag wünschen 
:-)))))


Dazu ist es ja noch der 1. Dezember. 

Habt ihr alle Adventssäckchen für den Adventkalender gefüllt ?????

Also mir es mal wieder nur mit Mühe gelungen die ersten FÜNF einzupacken.
Puhhh - "schweißabwisch* - immerhin   ;-))))))

Wieso kommt die Weihnachtszeit jedes Jahr IMMER so schnell ???

*lol*











Nächste Woche werde ich euch von den "ätzenden" letzten Wochen berichten.

Doch heute genießen wir erst mal den 1. Advent.

Bin gleich beim Kaffee zu Tantchen eingeladen.



Alles Liebe
eure Manou




Donnerstag, 17. Oktober 2013


Hallo ihr Lieben,

nachdem ihr schon wieder eine Weile nichts von mir gehört habt,
meldet sich heute einmal mein "Herzblatt" zu Wort. 

Oder sollte ich sagen ... meine große Liebe ;-)))))
 
12,5 Jahre und kein bisschen weise, eher vorlaut.
 
Und er findet, unsere Bloggerei wird allzu sehr vernachlässigt.

Hmmmmmm. 
Möglicherweise hat er gar nicht so unrecht ;-)))






Hallo Leute,

mein Name ist Angus und

endlich komme ich auch hier einmal zu Wort.
Frauchen ist ja schon recht eigen, was ihren persönlichen Blog betrifft ;-)))


Nun, sie ist ja ständig beschäftigt  :-(((((
Sei es, dass sie keine Motivation hat, weil ich mal wieder schlecht laufe,
sei es, weil die Werkstatt ruft,
sei es  ...


Aber hört selbst.


Seht ihr das ?

Klar, ihr seid ja nicht blind ;-)))))




Also,
das "S" steht für Stuttgart,
das "T" für Tini (= Kleinfrauchen)
das "M" für Marc (= Kleinherrchen)
das andere sind die Geburtsdaten 1992 und 1990

und ...

... ähhh, sorry, ich schweife ab, das ist ja gar nicht wichtig !!!


********************


Also, nochmal von vorne  :-)))))

Seht ihr das schiefe Schild und den Riss in der Stoßstange ?

"Shit happens", sage ich da nur.


Wir hatten eine etwas "Herzweh-Zeit" (wie Frauchen das nennt),
weil ich aus Gründen der Artrose nicht so laufe, wie ich eigentlich 
sollte/müsste, und ihr das mehr weh tut, als mir selbst.

Dann ging es wieder prima bergauf und letzten Donnerstag war ein SUPER-Tag.


Hund perfekt gelaufen.
Physiotherapie für die Damen perfekt, für mich Schrott (mal umschrieben).
Ich hasse Wasser !
Frauchen hatte noch einen Cafe-Termin mit einem Freund.
Frauchen war glücklich.
Und auf dem Heimweg trällerte sie vor sich hin,
weil die B10 frei und ohne Stau war.

Man merke sich nun:
B10
Von drei auf zwei Spuren.
Ampel auf rot.
Tunnel, wo sich IMMER ALLES staut, in Sichtweite.
Frauchen: "Angus, gleich sind wir zu Hause".

RUMMMMPS !
Frauchen guckt entgeistert auf die Sonnebrille, die plötzlich am Boden liegt.
Auf das Etui, das ebenfalls da liegt.
Hääää.
Vor ihr die Ampel grün und ...
Wieso? Weshalb? Warum?
Sch.... (diesmal kommt das böse Wort)
"Angus, da ist uns jemand ins Auto gefahren".


Also ich erzähle jetzt mal schneller, sonst schlaft ihr mir noch ein.
Und das wäre mir doch echt peinlich.
Man hat ja seinen Ruf zu verteidigen.


Die Rumpserin hat sich gleich schuldig bekannt.
Polizei angerufen.
Frauchen wusste erst mal gar nicht, wo sie so genau war.
Blackout ?
Bis die Polizei kam und alles geklärt war, ist schon eine Stunde 
rum gegangen.
Und es war saukalt.

Als wir dann zu Hause waren, ging die Heckklappe nicht mehr auf.
Okeeee, der Angus (also ich) muss auf der Seite aussteigen.
Da ich ja nicht springen darf, wurde ich gehievt.
Aber nur unter Protest.
'Neee Leute, daaaa bin ich ja noch nie ausgestiegen' - 
"Pfoten-in-den Kofferraum-stemm" 
Gut, SIE hat doch gewonnen.

Tja, am Abend stellt sich heraus, dass Frauchen höllische Kopfschmerzen hat und denkt noch, das ist Stressmigräne.

Lange Rede, kurzer Sinn.

Beide haben wir ein Schleuderttrauma.

Bei Frauchen stellt sich nicht Gravierendes heraus.
Dauert etwas, mit Schmerzmittel und NO-SPORT.


Ich laufe tagelang nur auf drei Beinen und der Tierarzt meint:
Stauchung in der Wirbelsäule, genau da, wo es sonst auch klemmt.


Habe ich doch tatsächlich fünf Nadeln in den Rücken bekommen.
Neuraltherapie nennt sich das. 


Montag ist Kontrolltermin und danach wird das Ganze wiederholt.


Frauchen ist glücklich, weil sie nun einen Brief an die Gegenversicherung schreiben darf.


Beim Schrittgehen ist alles okeee, beim Traben ziehe ich ein Bein hoch und beim Galopp sähe es aus, wie ein Kaninchengehoppel, meint sie.


Ja, so ist das:

Besuch in der OPEL-Werkstatt
Besuch beim Tierarzt
Besuch beim Menschen-Orthopäden
Auto in die Werkstatt
und und und ...


Und die Unfallverursacherin tut uns noch Leid (sie ist auch sehr nett), 
weil an dem Tag ihre Katze eingeschläfert wurde.

Da kann man ja nicht bei der Sache sein.



Also, nicht  BÖSE sein, wenn  W I R  uns nicht gemeldet haben.




GANZ GANZ liebe Grüße

Euer
Angus


Frauchen, war das gut so ????




Donnerstag, 26. September 2013


Hallo ihr Lieben,


nach zwei Monaten Abstinenz meldet sich 

"das Glasfröschchen" 

wieder zurück
:-))))


Ein bisschen mit neuem "Outfit".

 Mit neuen Ideen ???  Hoffe ich doch :-)))))
 Aber - Hauptsache - ich bin wieder da ... 
 Oder ???? *Grübel*

Erstmal einen ganz lieben Dank für die lieben Gedanken und Wünsche
zu meinem persönlichem Problem.

Es hat gedauert, doch das Leben geht weiter, und ich hoffe
mit ganz, ganz vielen schönen Begebenheiten.

*******************

Anfang September war ich noch einmal an der Schlei
und werde euch demnächst mit einigen Urlaubsfotos "langweilen".
OHA !

Doch hier zuerst zwei ganz süße Geschenke zu meinem Geburtstag 
letzte Woche. 

Ein Mini-Liegestuhl mit "Geschichte" und ein steinernes Herz von der 
Schlei-Ostsee
(meiner nun aber sicher zweiten Heimat ;-))) 






Angelika und Jutta, ich DANKE euch  !!!
Ihr wisst wirklich, was mir gut tut.

So - und und nun werde ich ein bisschen Blog"shopping" machen.
Mal sehen, was sich so in meiner Abwesenheit getan hat
;-)))



Ganz liebe Grüße
eure Manou



Mittwoch, 24. Juli 2013


Hallo Ihr Lieben,


nun verspreche ich ja seit einiger Zeit immer wieder, mich mehr um
meinen Blog zu kümmern ;-))))))),

doch scheint DIESE JAHR einfach nicht MEIN JAHR zu sein.


Leider hat meine Mutter uns vier Tage nach dem Markt
still und heimlich verlassen.


Am Samstag noch auf dem Markttreiben (fröhlich und richtig gut aussehend),
am Dienstag noch telefoniert (auch sehr fröhlich),
legte sie sich am Mittwoch Abend unwohl uns Bett,
blieb dort bis zum Donnerstag Mittag und
hat sich dann im Alter von 74 Jahren "davongestohlen".
Herzinfarkt.

Für SIE ein schönes Verlassen dieser Erde.
Für UNS ein Schock, Ungläubigkeit und das Wissen,
dass unser Fels in der Brandung
verschwunden ist
(und das war sie wirklich - immer bereit, nur das Beste im Menschen 
zu sehen und alles zu verzeihen).

Schöne Erinnerungen an die Zeit an der Schlei.
DER schönste Urlaub ihres Lebens
(wie mir nun alle Bekannten bestätigen).
Die Fotos kann ich im Moment allerdings nicht ansehen oder bearbeiten,
es würde mir zu schwer fallen.


Der Spruch auf ihrer Karte lautet:

Glückliche Tage.
Nicht trauern, dass sie vorüber.
Danken, dass sie gewesen.


Wir versuchen es.


Auch wenn es so traurig ist und eigentlich kein Thema für einen 
fröhlichen Blog, MUSSTE ich euch
davon in Kenntnis setzten.

Viele liebe Freundinnen unterstützen mich und bringen mich zum Lachen.
Mein "schwarz-weißes Monster" ist mir in seiner Unkenntnis eine große Hilfe.
Das Leben geht weiter und je mehr Fröhlichkeit nun kommt, desto besser.


Ich melde mich wieder, wenn mir danach ist.


 Alles Liebe
eure Manou


Mittwoch, 17. Juli 2013

Marktgeschehen


Hallo zusammen,

nachdem ihr ja nun noch keine Ostsee-Urlaubsfotos zu sehen bekommen habt
(ich hab ja soooo ein schlechtes Gewissen), 
aber die Zeit reicht im Moment einfach nicht zur Fotobearbeitung,

sollt ihr wenigstens meinen letzten Hightlight,
den Kunsthandwerkermarkt im "Atelier Glasfröschen" zu sehen bekommen.

Petrus war gnädigerweise ganz auf unserer Seite und hat uns 
super-tolles Wetter 
UND somit ganz viele liebe, interessante Gäste beschert.

Aber schaut selbst

Am besten hier:







 
 Ich wünsche euch eine ganz tolle Woche

Eure Manou

Dienstag, 9. Juli 2013


Hallo all ihr Lieben,


entschuldigt, dass ich so lange nicht von mir hören ließ.
Ich habe euch nicht vergessen !!!!!!!!!!

Leider sind auch die versprochenen Fotos alle noch unbearbeitet im PC 
:-((((((


ABER - der Kunsthandwerkermarkt in meinem Garten ist wieder angesagt und seit drei Wochen dreht sich alles nur noch um das Thema GLAS GLAS GLAS.



Selbst der Hund guckt schon ganz verzweifelt 
;-)))))))



Falls jemand in der Nähe wohnt und gerne kommen möchte, 
hier ist die Einladung dazu.








Ansonsten hab' ich euch natürlich NICHT vergessen. 

Ich hoffe, ab nächster Woche ist alles wieder etwas geruhsamer.
Man gibt die Hoffnung ja nicht auf *grins*.



Dann kann ich mich endlich auf die faule Haut legen.



Ansonsten genieße ich die lauen Abende auf der Terrasse.
Ihr auch ??????



Ganz liebe Grüße
eure Manou



Montag, 17. Juni 2013


Hallo zusammen,


ich möchte mich wieder zurück melden :-)))

Frisch erholt aus dem Ostseeurlaub, mit vielen, vielen Fotos, die aber erst noch bearbeitet werden müssen.


Zuerst heißt es allerdings, all das Liegengebliebene wieder aufzuarbeiten. Pühhhhhh.


Aber es ist fast geschafft und dann werde ich euch wieder 
mit Fotos "einlullen".  Oh-oh   ;-))))

 

Hier das Erste.

Kuchen - HÄÄÄÄÄH ???

Nur vom Feinsten - nämlich aus der Landarztpraxis.






Mehr demnächst

Liebe Grüße aus dem glutheißen Stuttgart

Mittwoch, 29. Mai 2013

URLAUB



Hallo ihr Lieben,


Urlaub ist angesagt :-))))))))))))

Zwei Wochen Ostsee nur mit meiner Mutter und dem Hund.
Erholung pur.
Der Rest der Familie darf zu Hause "darben" 
*lol*.


Am Freitag geht es los.


Vielleicht schaffe ich es ja sogar, mich dort ins Internet zu loggen.
Der Stick für den Laptop ist gekauft und getestet, es muss nur noch dort funktionieren   ;-)))
Dann gibt es sogar ein paar Infos zwischendurch.



Ich wünsche euch allen eine schöne Zeit und

VOR ALLEM

besseres Wetter !!!






Nun muss ich etwas weiter hetzen, ihr wisst ja, wie stressig 
die Tage vor der Abfahrt sind.

Komisch, dass sich genau vor diesem Tag immer ALLES sammelt.



Alles Liebe 
Manou




Mittwoch, 15. Mai 2013


Hallo Ihr Lieben,


tja, kaum melde ich mich zurück, schon gibt es wieder einen 
kleinen Blogeinbruch ;-)))))

Vielleicht hätte ich den Spruch von John Lennon nicht zitieren sollen.


Jaja - die Geister, die ich rief ...


Nach all den negativen Ereignissen in den letzten Wochen kam meine Tochter letzte Woche auf die Idee, der ganzen Familie einen super schönen 
  
s c h w e i n i s c h e n 

Ausflug zu organisieren.


Wollt ihr wissen wohin ?
Na, dann schaut mal.

Grunz, grunz !

Auch für Vegetarier geeignet !!!

:-)))))))))))))))))))))))))))




Am Eingang vom "Schweinemuseum Stuttgart"





Ziemlich mutig von Ehemann und Tochter ;-)))


So sieht es von vorne aus


"Quiek"











Cooler Typ, was ?!


Aha !  DA  kommen sie also her.


Und nun drinnen im Museum ...


Nene, die oberen Würste sind NICHT echt !
  


Uiii.   Ein  S c h a t z ?

   
 "Weightwatschers" wäre nicht schlecht !


Das hat meinem Mann am besten gefallen.
Die "eierlegende Wollmilchsau".


Küchenpersonal


Braucht ihr Kopfhörer, um mitzuhören ??????
5,00 Euro pro Stück, bitte.
1,00 Euro davon als Pfand


Alles Schweine-Bücher ...


Ja, und hier :
Der Tyranno - SAU - rorex


Der ?
Ähhhhhhh ! Räusper ! Keine Ahnung.
Der war nicht mal gestern in Jurassic Parc II.
Blöder Film. 
Wir haben ihn abgeschaltet.


Muss jemand ins Krankenhaus ?????
Nette Schwester um auf'n Po klopfen *lol*
Upps - heißt das nicht Schinken ?


Also, das ist ägyptisch.
Oder assyrisch ?
Oder doch nicht ?!
Vielleicht ... Hmmm ...
 


Schweine sind wirklich reinlich.


Regenerierender Schlaf.
In der Natur ...


... oder ganz exklusiv.


Vorhang für die Damenwelt.


Power für die Männer.


Jede Menge Sprüche gab es.


Madame Pompadour. Uiuiui.


Schön dableiben. Nicht wegfliegen.


Etwas für meine Mutter.
Sie liebt Engel.


  Ein Jahreskalender-Raum.




  
  Hinter der Klappe vom 17. Mai.
Der Geburtstag von meinem Hund.
Bitte KEINE Kommentare dazu ;-)))


Weihnachtsschweine


Osterschweine-Eier





Ja, und manche Leute sparen ihr Geld ...




 



...und andere verzocken es.


Das hier ist nichts Verrücktes.
Es handelt sich um eine biblische Geschichte.
Leider hab ich vergessen, welche genau.

Und wegen diesem Film gibt es 
unser kleines schwarz-weißes Monster, namens ANGUS.


Pickeldi  (und Frederick) ?


Die hängen alle an der Decke.


  Armes Schwein.
Ein bisschen kalt im Kühlschrank.


Meine neue Esszimmergarnitur ???





Schwein an Schwein ...


Ein Kinderzimmer par Exellence.
Hier dürfen die Kids malen und spielen.
"Wollen die je wieder nach Hause ?????" frag' ich mich.


*LOL*


Ein MegariesenSetzkasten


An der Copacabana :-))))))


Micky Mousse - ähh - Mouse


Alte Schilder


Hahahaha - die B-Mannschaft finde ich viel cooler als das Original.


Schweineberg im Spiegelsalon


Ob der beim Draufsitzen beißt ???


Und nun im Dachgeschoss





"Schweineprinzessin"





Ähmmmmmm ...


Meine neue Putzfrau


Upps !
Verlaufen ???





  Mein Lieblingsschwein


Nett !





  Und hier gab es doch was für Nicht-Vegetarier.

Also diese BITTE wegsehen !!!!!
 
Das Wetter war klasse - endlich einmal draußen sitzen und genießen.




 
Also  ICH  habe Kässpätzle gegessen.

Für alle Besucher in Stuttgart
DIESES Museum sollte sich keiner entgehen lassen.
 
Ich wünsche euch was !

 
Eure Manou