Sonntag, 19. Juni 2011

Zu Gast bei Käpt´n Blaubär

Heute ist es recht kühl draußen, das Wetter kann sich nicht entscheiden, ob es trocken und sonnig bleiben oder doch lieber regnen soll.
Es ist ziemlich windig
und mutet etwas nordisch und hochseemäßig an.

Eine gute Gelegenheit also, um die Geschichte von Kapt`n Blaubär zu erzählen.

Ja, ihn habe ich nämlich vor kurzem getroffen und er hat mich auf sein Schiff zu Tee und Blaubär-Muffins eingeladen. Lecker, sage ich euch nur. 

Da seine Neffen jedoch mal wieder Experimente auf dem Schiff trieben, haben wir uns an den Steg gesetzt und uns dort  l a n g e  unterhalten.



Hier kommt seine Geschichte und ihr werdet sie nicht glauben !
Oder doch ?

Der alte Haudegen schippert für sein Leben gerne über die Sieben Weltmeere und läßt sich mit Wonne die Sonne auf den Pelz brennen.
Hin und wieder trifft er auf eine Flaschenpost, rettet einem Schiffbrüchigen aus dessen Seenot und fühlt sich dabei wie ein Held
;-))))))

Doch leider mehrten sich diese Situationen von Jahr zu Jahr und am Schluss hatte er nur noch damit zu tun, diese Armen aus ihrer, oft selbst verschuldeten Situation, zu bergen. 
Von einsamen Inseln holte er sie ab; aus Beibooten, die keine Ruder mehr hatten; an Bojen hingen sie oder trieben auf modrigen Brettern.
Die Andenken daran - die Flaschen mit den Hilferufen - stapelten sich in Massen im Schiffsbauch.

Da hatte er endgültig genug.
Er schrieb einen Brief an das Ministerium und bat darum,
keine zu füllenden Flaschen mehr auf den Markt zu bringen.
Das hielte ja der beste Mensch nicht aus !!!
Und ihr werdet es nicht glauben, aber ab morgen gibt es alle Flaschen nur noch in dieser Form :


























Da bleibt also blaubärmäßig nur noch zu fragen:

LÜGE oder WAHRHEIT ???


Und nun heiße ich ganz herzlich eine neue Leserin
 Mädchenhaus 
 willkommen

UND 

wünsche euch allen noch einen schönen Sonntag.

Ich gehe dann mal zu einer Kaffee-Einladung bei Freunden.
Ich kann ja nicht immer nur zur Prominenz gehen ;-))) 

Alles Liebe
Manou

Kommentare:

  1. Schöne Geschichte !!
    ja ja .. als Kapitän hat man alle Hände voll zu tun ;-)
    Die Flaschen sehen ja klasse aus!!! Echt ne originelle Idee!!!
    Liebe Grüße Diana

    AntwortenLöschen
  2. Tja, da ist man nun echt platt...genauso wie die Flaschen.
    Danke für die Geschichte. Das Ergebnis davon, die geschmückten und dekorierten Flaschen, sind so was von ausgefallen. Gefällt mir total gut.

    Liebe Grüße von Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Manou
    Die Flaschen sind ja wirklich super! Einfach genial! Tolle Deko! Vielen Dank auch für die herrliche Geschichte.
    Einen guten Start in die neue Woche wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. Klasse Geschichte, und solltest du mit einem Kärtchen zusammen mit den Flaschen verkaufen!! Echt klasse!!

    ....und die Flaschen sehen auch toll aus. Tolle Idee die ich so noch nie gesehen habe.

    Wünsche dir einen schönen Wochenanfang und sende liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Die Flaschen sind ja wirklich toll geworden. Erstaunlich, was man alles machen kann.
    LG
    Ari
    http://ari-sunshine.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ja eine schöne Geschichte, die natürlich wahr ist ;-)! Und jetzt lassen sich die Flaschen so gut stapeln!!!!!
    Soll dir von Simon Danke für das Küsschen sagen und eines zurück geben!
    GLG
    Christiane

    AntwortenLöschen
  7. deine arbeiten sind wundervoll und die bilder natürlich auch
    ♥-doris

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Manou,
    freut mich, dass Du meinen Blog besuchst hast. Die Sandalen haben einen beige/gräulichen Ton. Kommt leider auf dem Foto nicht so rüber. Passt aber auch gut zu rosafarbenen Kleidungsstücken. Finde ich aber schön, dass Dir meine Sandalen auch gefallen.
    Ich wünsche Dir noch einen schönen restlichen Abend.
    LG
    Ari
    http://ari-sunshine.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Manou - danke für deine (vielen) lieben Kommentare die letzte Zeit bei mir;-)
    Und natürlich für deinen Willkommensgruß hier bei dir - freu mich auch, dass ich hierher gefunden habe;-)
    Ganz liebe Grüße
    Bianka

    AntwortenLöschen
  10. Stimmt Süße, das ist schon Blaubeerzeit und ich verpasse es bei der vielen Arbeit bei mir :( aber bald ist Wochenende!!! Hurrra ich freue mich :*
    Wunderschöne Collage hast Du zusammengestellt!

    AntwortenLöschen
  11. ich liebe den käptn....und seine lügengeschichten....
    moin liebe manou...
    klasse flaschen sind das...
    hab einen schönen sonntag ich warte auf die sonne :O)))
    gglg mona

    AntwortenLöschen
  12. Deine Collage sieht toll aus.Ich liebe Blaubaeren und meine Tocher Kaepten Baubaer...lach

    Die Falschen sind ja etwas gazn besonderes.

    glg Conny

    AntwortenLöschen
  13. Tja, das ist eine gute Frage! *lach*
    Sehen wunderschön aus so, aber ich glaube, da hat unser lieber Käpt'n wieder mal ein Märchen erfunden!
    *grins*
    Tolle Deko!!
    Liebe Grüße Angie

    AntwortenLöschen
  14. Ich bin durch 2B´s World auf Deinen Blog gekommen, und ich bin wahnsinnig begeistert, was ich hier zu sehen bekomme - wunderschöne Dinge.
    Nach einem tragischen Schicksalschlag muss ich mein Leben neu ordnen, und mir gefiele die Arbeit mit Glas, weiß aber leider nicht,womit ich anfangen könnte.
    Ich würde mich über eine Antwort freuen.
    Gglg Anneliese

    AntwortenLöschen